top3-reisegegenstaende

Reise Equipment: Das muss in den Rucksack

Hi, schön dass Du hier bist!
NEU: Mein E-Book: Besser sparen, mehr Reisen!. Kennst Du schon meine Backpacking Packliste? Für mehr Tipps werde Fan auf Facebook und Teil der kostenlosen Travelicia CONNECT Facebook Gruppe!

Heute morgen ist ein Blogstöckchen von Conni von Planet Backpack aus Portugal nach Bali geflogen.

Ein Blockstöckchen wird von Blogger zu Blogger weitergereicht und behandelt ein Thema. Dieses mal geht es um die immer wieder spannende aber nicht ganz einfache Frage:

Welches sind Deine 3 Lieblingsgegenstände im Rucksack auf Reisen?

Meine ultimative Reisecheck- und Packliste zum Ausdrucken und Abhaken: Jetzt kostenlos Downloaden!

1. Das Buff

Bei meinem Favoriten muss ich gar nicht lange überlegen.

Das Buff Tuch gehört ins Gepäck. Das Buffy -so nenne ich es immer- ist ein Multifunktionstuch und ideal für Sport- und Freizeitaktivitäten und zum Reisen. Das Buff ist wie ein Schlauch aus einem Stück gefertigt und super elastisch, atmungsaktiv und trocknet schnell.
Mit dem Buff kann man so ziemlich alles machen. Ich verwende es am häufigsten als Kopfbedeckung bei Outdooraktivitäten oder aber auch am Strand. Hierfür gibt es sogar ein spezielles UV Buff.

Auch als Halstuch auf langen Transportwegen im Bus oder Flieger, als Atemschutz in asiatischen Metropolen beim Rollerfahren oder sogar als Stirnband beim Tauchen ist es nützlich. Natürlich gibt es auch das Buff für den Winter. Und wenn ich als Frostbeule sage es hält tatsächlich warm dann heisst das schon was. Ich nutze das Buff im Herbst und Winter zum Rollerfahren in Berlin. Natürlich war es auch schon mit auf dem Kilimandscharo und in der Mongolei. Das Buff habe ich noch nicht so oft unterwegs gesehen. Deshalb lieber vorher im Sportgeschäft kaufen oder Online bestellen und mit auf die Reise nehmen.

Um es noch zu toppen:
Das Buff gibt es in richtig schönen Designs es sieht also auch noch cool aus. Letztens habe ich sogar eins mit einer Weltkarte drauf gefunden ideal für Globetrotter leider ist es aber nicht mehr rechtzeitig vor Abreise angekommen. Momentan besitze ich ein weißes Sommer und ein schwarzes Winterbuff. Das Buff ist leicht, nimmt nicht viel Platz weg und wird von mir oft genutzt. Übrigens ähnlich funktional und spitze finde ich auch das Sarong Tuch.

2. Sonnencreme

Beim Thema Sonnencreme ärgere ich mich jedes Mal, dass ich nicht mehr mitgenommen habe. Im Ausland ist Sonnencreme oft utopisch teuer. Wenn man als sparsamer Backpacker 10 EUR für eine kleine Flasche Sonnencreme bezahlen soll fragt man sich warum man im dm zu Hause nicht einfach mehr eingepackt hat.
Ja, Sonnencreme ist schwer im Gepäck aber da es ein Verbrauchsgegenstand ist kann man eine Ausnahme machen und zumindest 2 Flaschen mitnehmen. Vorbei ist die Zeit in der man sich ohne Nachzudenken in die Sonne knallt und somit ernsthaft seiner Haut schadet und mehr Falten riskiert als man ohnehin schon bekommt.

Als Top 2 möchte ich jedoch eine ganz besondere Sonnencreme nennen nach der ich lange gesucht habe. Die Sonnencreme von La Roche-Posay. Ich nutze sie nur fürs Gesicht.
Das Tolle an dieser Sonnencreme ist: Sie ist ganz leicht auf der Haut wie ein Fluid, man glänzt nicht, sie brennt nicht wenn sie ins Auge kommt, selbst beim Tauchen nicht, sie ist wasserfest, ohne Parfum und spendet sogar noch Feuchtigkeit. Da man die Creme super gut dosieren kann hält sie wirklich ewig. Man
bekommt die Sonnencreme in der Apotheke oder bei Amazon. Sie ist nicht ganz günstig aber hält locker für ein halbes Jahr.

Ich habe sie diesmal zum ersten Mal dabei und ab jetzt wird sie in meinem Gepäck nicht fehlen!

3. Power Tube

Der absolute Favourite von Marcus ist der PowerTube Ersatzakku.

Der PowerTube ist die Allzweckwaffe gegen tote iPhones, Digicams, MP3 Player und andere digitale Energiefresser, die einen fest verbauten Akku besitzen. Der PowerTube sieht nicht nur stylish aus, sondern passt für alle Apple iPhone Modelle, iPod Modelle, das HTC One X, das Galaxy S3, das Galaxy S2, die GoPro Cam und alle anderen Smartphones und USB-Geräten!
Die mitgelieferten Apple, Micro USB, Mini USB und Mother Adapter garantieren eine 100% Kompatibilität.

Mit Hilfe der optischen LED Anzeige kann man den Ladezustand des PowerTube auf einen Blick ablesen. Er passt in jede Hosentasche und ein vollständig geladener PowerTube schafft ein totes iPhone 5 auf über 80% zu bringen.

Ob auf Reisen oder im Alltag, der PowerTube ist noch so lange mit am Start wie Apple das Akkuproblem seiner digitalen Devices nicht im Griff hat! Ideal auch für Digitale Nomaden.

Eine vollständige Packliste der Travel Accessoires die wir empfehlen findet ihr hier. Oder eben noch besser: Hier unsere kostenlose ultimative Reisecheck- und Packliste downloaden.

Was sind Eure drei wichtigsten Gegenstände auf Reisen?

 


Für Deine Reisen empfehle ich Dir die kostenlose DKB Kreditkarte mit der Du weltweit kostenfrei Geld abheben kannst.

Meine Empfehlung: Die kostenlose DKB Karte
Hat dir der Artikel gefallen?
Hol' dir die kostenlose Reisecheck- und Packliste
Ultimative Packliste zum Ausdrucken & Abhaken + Checkliste für die Reiseplanung & exklusive Reisetipps...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *