ESTA Antrag für die USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika setzen das Electronic System for Travel Authorization (kurz: ESTA Antrag) ein, um Reisenden aus zahlreichen Ländern den Zutritt in die USA zu vereinfachten. Wie der Name bereits sagt, handelt es sich um ein System, das den Verzicht eines USA Visum ermöglichen soll.

ESTA wurde im Jahre 2009 durch das Amerikanische Heimatschutzministerium eingeführt. Es handelt sich um ein Formular, das in nur wenigsten Schritten über das Internet übermittelt wird und innerhalb kürzester Zeit die Einreise genehmigt, in manchen Fällen aber auch verweigert.

ESTA im Überblick

  • Das ESTA Formular erlaubt die Einreise in die USA aus touristischen als auch geschäftlichen Gründen
  • ESTA ermöglicht einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen am Stück innerhalb der Vereinigten Staaten
  • Die Beantragung eines traditionellen USA Visums entfällt, sofern der ESTA Antrag positiv bestätigt wird
  • Ein ESTA Visum ist bis zu zwei Jahre gültig (abhängig von der eigenen Reisepass-Gültigkeit und kann zur mehrfachen Einreise genutzt werden

Die Bestätigung eines ESTA Antrags kann bis zu 72 Stunden in Anspruch nehmen, es ist daher ratsam, das Formular nicht in letzter Minute auszufüllen

ESTA Voraussetzungen

Um ohne Reisevisum und mit ESTA Antrag in die USA reisen möchte, muss die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Das ESTA gibt es ausschließlich für Staatsbürger aus den teilnehmenden 38 Ländern (inkl. Deutschland, Österreich und der Schweiz)
  • Der geplante USA Aufenthalt darf die 90 Tage am Stück und pro Einreise innerhalb der Gültigkeit nicht überschreiten
  • Es darf kein anderes USA Visum im eigenen Namen vorliegen
  • Der Zweck der Reise muss touristisch oder geschäftlich sein

Teilnehmende Länder

  • Andorra
  • Australien
  • Belgien
  • Brunei
  • Chile
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Japan
  • Monaco
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Portugal
  • Malta
  • San Marino
  • Schweden
  • Schweiz
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Taiwan
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich / Großbritannien

2016 ist es zu einigen Änderungen gekommen, im Rahmen des Visa Waiver Program Improvement and Terrorist Travel Prevention Act of 2015 können Reisende, die sich nach dem 1. März 2011 im Iran, Irak, Sudan, Syrien, Libyen, Somalia oder im Yemen aufgehalten haben, nicht mehr ESTA Program teilnehmen. Ausserdem sind doppelte Staatsangehörige der Länder Iran, Irak, Sudan und Syrien ausgeschlossen worden.

USA Transit

Auch wenn man sich ausschließlich auf Durchreise über einen US-Flughafen bewegt, muss ein ESTA Antrag beantragt und genehmigt worden sein.

ESTA beantragen

Das ESTA Formular beinhaltet einige Fragen, die innerhalb von Minuten beantwortet werden können. Neben Fragen zum Vor- und Nachnamen des Reisenden sowie dessen Eltern, Reisepass Formalitäten und Arbeitsverhältnissen, werden Fragen zu etwaig bestehenden Krankheiten, aber auch einem potentiell bestehenden Strafregister abgefragt.

Das ESTA kann unter folgendem Link beantragt werden: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

Der Ablauf:

  • ESTA Antrag ausfüllen
  • Zahlung per Kreditkarte
  • Innerhalb von 72 Stunden, meist schneller, gibt es eine Bestätigung, oder aber auch eine Ablehnung

ESTA Bearbeitungszeit

Generell kann man sagen, dass die Bearbeitungszeit eines ESTA Antrags extrem schnell ist. Die meisten Reisenden können mit einer sofortigen Zusage rechnen. Es hat aber auch nichts zu bedeuten, sollte dieser Prozess länger dauern. Das Heimatschutzministerium gibt die Bearbeitungszeit von maximal 72 Stunden an.

ESTA abgelehnt

Sollte es zu einer Ablehnung des ESTA Antrags kommen, so ist es nicht möglich einen zweiten Antrag zu stellen. Dies bringt nichts. In einem solchen Fall ist es zu empfehlen sich mit der Amerikanischen Botschaft in Deutschland auseinander zu setzen und den traditionellen Weg eines US Visum zu gehen.

ESTA Gültigkeit

Eine genehmigte ESTA Einreisegenehmigung ist für bis zu zwei Jahre gültig, dies ist allerdings abhängig von der Gültigkeit des eigenen Reisepasses. Sollte dieser vor Ablauf dieser zwei Jahre ablaufen, so verfällt auch das ESTA zum Zeitpunkt des Reisepasses.