Auswandern: 50 steuerfreie Länder im Detail

Wer plant aus Deutschland auszuwandern, hat meist seine ganz eigenen Gründe dafür. Allerdings gilt es einige pragmatische Fragen zu beantworten, bevor man das geeignete Land ins Auge fasst.

Während die einen sich während eines Urlaubs in ein Land verliebt haben und ganz emotional angetrieben sind, treiben andere Dinge wie eine vereinfachte Bürokratie oder gar eine geringere (oder sogar gar keine) Steuerlast an.

Es gibt weltweit zahlreiche spannende und zeitgleich wunderschöne Länder, an denen es sich steuerfrei oder zumindest -reduziert leben lässt.

50 Länder in denen man steuerfrei oder -reduziert leben kann:

  • Angola
  • Bahamas
  • Barbados
  • Bermuda
  • Botswana
  • Britische Jungferninseln
  • Bulgarien
  • Cayman Inseln
  • Chile
  • Costa Rica
  • Dominikanische Republik
  • Estland
  • Französisch-Polynesien
  • Georgien
  • Guatemala
  • Hong Kong
  • Irland
  • Isle of Man
  • Jamaica
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kamerun
  • Kroatien
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau
  • Malaysia
  • Malta
  • Mauritius
  • Montenegro
  • Namibia
  • Nicaragua
  • Neuseeland
  • Panama
  • Paraguay
  • Philippinen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Seychellen
  • Singapur
  • Slowakei
  • Taiwan
  • Thailand
  • Trinidad und Tobago
  • Tschechien
  • Uruguay
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern
  • Oder gar: Freie Privatstädte

Bezüglich der steuerlichen Abgaben geht es häufig vor allem um die folgenden Themen:

  • Steuersätze
  • Sozialversicherungsbeiträge
  • Abzüge und Zulagen
  • Quellensteuer
  • Kapitalertragssteuern
  • Krypto-Besteuerung

Doch auch die nachfolgenden Themen spielen eine wichtige Rolle:

  • Die Folgen der Corona Pandemie
  • Reisebeschränkungen
  • Erweiterung der Bürgerfreiheitsfaktoren
  • Brexit Updates (für potenzielle UK-Auswanderer)

Geballte Informationen auf über 700 Seiten

Unsere Freunde von Staatenlos haben mit dem Auswanderer Lexikon ein E-Book veröffentlicht, welches auf 734 Seiten detaillierte Informationen zu den oben genannten Ländern bietet.

Zusätzlich zu länderspezifischem werden weitere Themen in den folgenden Kapiteln bearbeitet:

  • Warum Deutschland steuerlich nicht attraktiv ist
  • Perpetual Travelling und die Flaggentheorie
  • Steuerprozente ungleich Abgabenhöhe
  • Länder ohne Direkte Besteuerung
  • Länder mit Territorial-Besteuerung
  • Länder mit Non-Dom-System
  • Länder mit Residenzbesteuerung
  • Empfehlungen von Staatenlos

Das Auswanderer Lexikon kaufen

Solltest du mit dem Gedanken der Auswanderung spielen, empfehlen wir die Lektüre des Auswanderer Lexikons für aktuelle und gut sortierte Detailinformationen!

Zum Auswanderer Lexikon geht es hier.

Weitere Artikel zum Thema auf Travelicia.de:

Ich freue mich auf deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.