Amerikanische LLC gründen: Die ideale steuerfreie Firma für digitale Nomaden und Perpetual Traveller

Als digitaler Nomade der als Perpetual Traveller ohne Wohnsitz unterwegs ist, oder auch für Residenten von steuerfreien Ländern wie beispielsweise der Vereinigten Arabischen Emirate, eignet sich die amerikanische LLC als ideale Firma ohne viel Bürokratie, um internationalen Geschäften nachzugehen. Die USA verfügen über eine hervorragende Reputation im Geschäftsverkehr und richtig installiert ermöglicht dir der Einsatz dieser Gesellschaftsform eine absolute Steuerfreiheit.

Was ist eine amerikanische LLC

Die LLC (kurz für Limited Liability Company) ist eine amerikanische Personengesellschaft, die eine sehr flexible Strukturierung erlaubt und sich sowohl innerhalb der USA als auch im internationalen Einsatz größter Beliebtheit erfreut. Die Klassifizierung als Personengesellschaft erlaubt die steuerfreie Entnahme von Firmengewinnen oder auch Gehältern, mit ausschließlicher Steuerschuld beim Member /Inhaber der LLC. Sofern der Member steuerfrei unterwegs ist, ist keinerlei Steuer zu entrichten.

Flexibler Zugang zum nationalen und internationalen Bankwesen

Ein großes Problem der traditionellen Offshore-Firmen (u.a. auch der Dubai Firma, sofern kein substanzieller Wohnsitz innerhalb der VAE besteht) stellt der Zugang Banken dar. Mit einer US-LLC ist dies relativ einfach gelöst. Es gibt zahlreiche Onlinebanken (wie bspw. Wise.com oder Mercury.com), die innerhalb weniger Tage Geschäftskonten für LLCs eröffnen. Auch der Zugang zum traditionellen amerikanischen Bankwesen (Bank of America und Co.) ist unkompliziert gegeben. Ein persönlicher Besuch einer Bankfiliale in den USA ist allerdings hierfür nötig.

Hinweis: Konten für eine amerikanische LLC können auch ohne Wohnsitz des Members innerhalb der USA eröffnet werden.

Auch die Entgegennahme von Zahlungen per PayPal und Kreditkarte sind mit einer amerikanischen LLC ein Leichtes. Große Player wie Stripe und Braintree aber auch zahlreiche weitere Payment Service Provider stehen für diesen Typ Firma zur Verfügung.

Anonyme US-LLC gründen

Das anonymisierte führen einer amerikanischen LLC ist möglich, hängt allerdings vom Bundesstaat, in dem man seine Gesellschaft gründet, und auch den persönlichen Präferenzen des Firmeninhabers ab. So kann beispielsweise die Kontoeröffnung für eine US-LLC mit im Register öffentlich einsehbarem Inhaber einfacher sein.

Hinweis: Spätestens bei der Kontoeröffnung fällt diese Anonymität, gegenüber der Bank als auch dem IRS ist es zwingend notwendig sich zu legitimieren.

In welchem Bundesstaat sollte ich meine LLC gründen?

Die Firmengründung kann in allen amerikanischen Bundesstaaten erfolgen. Jeder Bundesstaat hat allerdings abweichende Vor- und Nachteile was die Steuerlast, die Anonymität der Inhaber, usw. an geht.

Die beliebtesten und besten Bundesstaaten zur LLC Gründung sind:

  • Delaware
  • Florida
  • New Mexico
  • Wyoming
  • Nevada
  • Oregon

Benötige ich eine Steuernummer (EIN) und wie beantrage ich diese?

Bei der EIN Steuernummer handelt es sich um die sogenannte Employer Identification Number die vom Inland Revenue Service vergeben wird. Diese Steuernummer löst bei der hier besprochenen LLC keine Steuerpflicht im Land aus, ist allerdings zwingend benötigt, um Konten für die Gesellschaft zu eröffnen.

US-LLC gründen

Gerne helfen unsere Qualifizieren Partner bei der Gründung einer US-LLC im von dir gewünschten Bundesstaat. Die Kosten für die Gründung sowie das jährliche renewal belaufen sich auf circa 2.500 Euro (abhängig vom gewählten Bundesstaat). Es fallen keinerlei weitere Kosten für Buchhaltung, usw. an.

Im Gründungspaket sowie der jährigen Verwaltungsgebühren sind enthalten:

  • Gründung der LLC beim Bundesstaat
  • Alle beim Bundesstaat für die Gründung anfallenden Gebühren (“state fees”).
  • Registered Agent Service (verpflichtend in allen Bundesstaaten).
  • US Postadresse für Behördenpost.
  • Gebührenfreies Einscannen und weiterleiten von Behördenpost per Email oder Fax.
  • Antrag auf eine Employer Identification Number (EIN) für die LLC.
  • Unterstützung bei der Beantragung einer ITIN Nummer.
  • Unterstützung bei der Eröffnung eines US Bankkontos.
  • Unbegrenzte Beantwortung von Rückfragen zur Führung der LLC via Email oder Messenger.
  • Einreichung des Annual Report (sofern innerhalb des ersten Jahres nötig, excl. State fees).
  • Einreichung von FBAR für Auslandskonten der LLC (sofern benötigt).
  • Einreichung von Formular 5472 für meldepflichtige Transaktionen der LLC (sofern benötigt).

Bei Interesse kannst du uns gerne mit diesem Formular kontaktieren.

Ich freue mich auf deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.