Reise Apps: ★ TOP 5 ★

Hi, schön dass Du hier bist!
Kennst Du schon meine ultimative Backpacking Packliste und hast du dich schon für meinen kostenlosen Travelicia Newsletter eingetragen? Für mehr Tipps werde Fan auf Facebook und Teil der kostenlosen Travelicia CONNECT Facebook Gruppe!

Welches sind die besten Reise Apps?

Die nützlichen Apps auf dem iPhone oder Android Geräten können gerade auf Reisen extrem hilfreich sein. Allerdings benötigen fast alle Apps eine funktionierende Internetverbindung auf Reisen.

Die vorgestellten Apps gibt es für das iPhone sowie für Android Geräte:

  1. Wunderlist – Die beste ToDo App auf dem Markt. Kostenlos und Plattformübergreifend. Gerade zur Reiseplanung vor einer Backpacking oder Weltreise ist die App ein unverzichtbarer Helfer. Man kann verschiedene Listen und zu jedem ToDo noch Unter-ToDos anlegen. Besonders cool sind gemeinsame ToDo Listen, die mit dem Reisepartner erstellt und bearbeitet werden können. Auf Wunsch bekommt man eine Benachrichtigung wenn der Partner ein ToDo erledigt hat.
  2. FlightTrack Pro – Keinen Flug mehr verpassen dank FlightTrack Pro. Die App verwaltet alle Flüge, erstellt auf Wunsch Erinnerungen und Einträge im Kalender und informiert über Verspätungen. Auch Prognosen für die Pünktlichkeit des Fluges und Terminal Karten stehen zur Verfügung. Der Knaller ist die integrierte Funktion „SeatGuru“, die bei der Suche nach den besten Plätzen mit der meisten Beinfreiheit überzeugt.
  3. Outbank – Alle Konten von unterwegs abrufen und verwalten. So ist man immer über die aktuellen Kontostände informiert und kann auch über die App schnell eine Überweisung veranlassen. Die App kann über iCloud synchronisieren, so dass auch auf den anderen Devices immer der aktuelle Status abgerufen wird.
  4. Dropbox – Alle Dokumente von unterwegs abrufen. Die wichtigen Dokumente wie Flugtickets oder Ausweise können als Favorit markiert werden und sind so auch offline immer erreichbar. Wichtig: Alle Reisedokumente vor Start der Reise einscannen und logisch in der Dropbox abzulegen.
  5. KAYAK – Die praktische Flugsuchmaschine findet auch kleine lokale Lowcost Airlines auf der ganzen Welt. Neben Flügen kann auch nach Hotels gesucht werden. Hilfreich ist der integrierte Flug-Status Check, mit dem man direkt auf dem iPhone über eventuelle Verspätungen informiert wird. Spannend ist auch die Trip Verwaltung. Sämtliche Buchungsbestätigungen können an Kayak weitergeleitet werden und in die App integriert werden.

Die Liste der wertvollsten Apps auf Reisen hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann mit Sicherheit noch erweitert werden.

UPDATE: Ich habe die App von swoodoo gegen die KAYAK App getauscht weil swoodoo auf die Suche von KAYAK zurückgreift.

Weiteres technisches Equipment wie den mega nützlichen PowerTube findet Ihr in der XXL Packliste.

Welche Apps sind Eure absoluten Must-Have Apps auf Reisen?

 


Für Deine Reisen empfehle ich Dir die kostenlose DKB Kreditkarte mit der Du weltweit kostenfrei Geld abheben kannst.

Meine Empfehlung: Die kostenlose DKB Karte

Ich freue mich auf deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 Kommentare

  1. Karin

    Hi Feli,
    ich reise auch gern und viel. Leider ist DKB mittlerweile nicht mehr kostenfrei in Hinblick auf Geldabhebung.
    Aber die Santanderbank bietet genau dasselbe wie vorher DKB.

    Viele Grüße von einer ebenfalls Fernwehgeplagen 🙂

  2. in chennai|health spas chennai|pet spas in chennai|hair spas in chennai|best spas of chennai|spas and salons chennai|top 10 spas in chennai|salons and spas in chennai|top 5 spas in chennai|thai spas in chennai|best spas in chennai|24 hours massage service

    Pretty portion of content. I simply stumbled upon your blog and in accession capital to assert that I get actually enjoyed account your weblog posts. Anyway I’ll be subscribing on your feeds and even I achievement you get admission to persistently quickly.

  3. Hallöchen Marcus,

    was ich noch gern nutze ist eine GPS App mit Offline Kartenmaterial wie z.B. GPS-Tracks.

    Ach und natürlich noch diverse Wörterbücher.

    Grüße