Mein Packvideo für Mexiko!

Hi, schön dass Du hier bist!
Kennst Du schon meine ultimative Backpacking Packliste und hast du dich schon für meinen kostenlosen Travelicia Newsletter eingetragen? Für mehr Tipps werde Fan auf Facebook und Teil der kostenlosen Travelicia CONNECT Facebook Gruppe!

Sehr oft werde ich gefragt wie ich alles aus meiner Packliste in einen 50 L Rucksack bekomme. Hier siehst Du wie es geht. 

Von meiner Packliste lasse in der Regel alles weg was unter „Optional“ aufgeführt ist. Es kommt natürlich auch wirklich sehr aufs Reiseziel an und ob es eher ein Beach oder Trekking Trip wird. 

Ich freu mich also immer eine vollständige Packliste zu haben und streich dann alles raus was geht. Wenn ich die Kleidungsstücke einrollen würde hätte ich noch mehr Platz im Rucksack. Wenn man wirklich will würde auch ein 40-45 L Rucksack gehen.

Video 1: Packen für Mexiko – 50 L Rucksack

Video 2: Packen für Mexiko – Daypack 

Nach dem Video habe ich aber noch optimiert und den Inhalt meines kleinen Rucksacks in meine Umhängetasche gefüllt. Ein kleiner Rucksack ist zwarKalender nicht schlecht für Ausflüge aber wenn man beide Rucksäcke trägt eben unpraktisch.

Meinen Kalender hab ich auch wieder ausgepackt. Die Daten kann man jawohl online speichern. Wie Du siehst mach ich auch nicht immer alles direkt perfekt.

VORHER                                                                                

Backpacking-Rucksäcke

NACHER

Tasche statt Rucksack

Und das ziehe ich auf dem Flug an

-T-Shirt / Jeans
-Fleece Jacke & eventuell dünne Regenjacke 
-Buffy Tuch

 Fleece-Buffy

Marcus hat noch unseren Pacsafe im Gepäck. Da kommen Wertsachen und Technik rein. Sieht schon etwas mitgenommen aus vom letzten Asien-Trip. Ist aber wirklich sehr nützlich.

Pacsafe

Falls Du noch mehr Info’s zum Thema Packen gebrauchen kann findest Du hier:

Meine Packliste zum Ausdrucken und Abhaken

44 nützliche Packtipps

Tipps zum Rucksack-Kauf

– Gecko Kofferanhänger

 


Für Deine Reisen empfehle ich Dir die kostenlose DKB Kreditkarte mit der Du weltweit kostenfrei Geld abheben kannst.

Meine Empfehlung: Die kostenlose DKB Karte

Ich freue mich auf deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. Ich packet gerade für 4 Wochen Costa Rica, da kommt dein Video genau richtig!Ich nehm auch immer „olle“ Sachen mit die ich dann wegschmeisse, das kommt dann immer recht wenn ich Souvenirs geshoppt habe und mir der Platz ausgeht 😉

    • Feli
      Author

      Hey Stefanie, olle Sachen mitzunehmen ist echt perfekt. Überleg auch grad statt Regenjacke ne alte bis zum Flughafen anzuziehen die dann weg kann. Ohne bin ich allerdings bis Frankfurt zum Eisberg erstarrt glaub ich :). Regenponcho kriegt man auch vor Ort noch. Wie groß ist Dein Rucksack für Costa Rica?

      • Hehe, ja ist immer blöd wenn man im Winter zum Flughafen muss und irgendwo hinfliegt wo’s heiß ist (ist bei mir in 9 Stunden so weit!). Ich nehm da immer ne Decke mit und schmeiss die am Flughafen weg, das schaut zwar dann in der S-Bahn komisch aus aber mei 😉 beim Rückflug lass ich meist die Decke vom Flug mitgehen (la la la…).

        Ich hab dir den gleichen Quechua Rucksack nachgekauft! 😉 Danke für den Tipp. Nachdem mein alter Backpack den Geist aufgegeben hat, hatte keine Lust wieder 140€+ hinzublättern, bin mal gespannt wie er sich in Costa Rica macht.

        Viele Grüße nach Mexico!

        • Feli
          Author

          Hey Steff, viel Spaß in Costa Rica. Bisher bin ich super zufrieden mit dem Quechua. Wenn er nicht so schwer bepackt ist macht es gar nix dass der Hüftgurt nicht ganz so gut gepolstert ist wie bei den teureren Rucksäcken. Von den Fächern und der Aufteilung ist er Top! Bin gespannt wie er sich auf Deiner Reise macht. LG von Isla Holbox!