Briefe digital aufs Handy bekommen? Mit CAYA ist JETZT Schluss mit Zettelchaos!

Hi, schön dass Du hier bist!
Kennst Du schon meine ultimative Backpacking Packliste und hast du dich schon für meinen kostenlosen Travelicia Newsletter eingetragen? Für mehr Tipps werde Fan auf Facebook und Teil der kostenlosen Travelicia CONNECT Facebook Gruppe!

Eine häufige Frage die mir als digitale Nomadin oft gestellt wird ist, wie ich das eigentlich mit meiner Post regle, wenn ich so gut wie nie länger an einem Ort bin. Heutzutage geht schon sehr viel ohne Papierkram, allerdings nicht alles!

Und da ich nie genau weiß, wo ich wie lange sein werde kann das mit der Post zu einem ganz schönen Stressthema werden. Ich möchte ja schließlich nicht ständig meine Eltern oder Freunde darum bitten müssen, mir meine Post abzufotografieren und zuzuschicken.

Lange Zeit habe ich das so gemacht! Umso glücklicher bin ich über Start ups, die solche Herausforderungen frühzeitig erkennen und mega geile Lösungen entwickeln.

Vor kurzem bin ich da auf CAYA gestoßen. CAYA digitalisiert Briefe und stellt dir diese online zur Verfügung – egal ob im Web oder via App auf dem Handy. Das ist wirklich mega praktisch. Wie genau das funktioniert und wie ich CAYA nutze, erfährst du jetzt!

Wie funktioniert das überhaupt?

Das ganze ist wirklich sehr viel einfacher als du denkst!

Du meldest dich einfach bei CAYA an, gibst deine Adresse an und alles weitere wird geregelt. D.h. dir wird bei der Anmeldung automatisch ein Nachsendeauftrag zum Caya Scancenter eingerichtet. Dort wird deine Post dann automatisiert eingescannt. Und ja – das ganze ist Datenschutzkonform! Was für mich auch mega wichtig ist! Denn oft geht es um vertrauliche Post wie beispielsweise von der Bank. Darum brauchst du dir also keine Gedanken machen.

Sobald es neue Post gibt, findest du diese in deinem neuen online Briefkasten! Benachrichtigt wirst du entweder per push-notification in der App oder per Mail. So kannst du richtig einfach in der App einen Suchbegriff eingeben und dir wird der gesuchte Brief angezeigt – Endlich Schluss mit Zettelchaos!

Die Briefe werden danach auch nicht geschreddert oder so, sondern für dich archiviert.

Wie nutze ich CAYA optimal für mich?

Zunächst einmal wählst du auf https://www.getcaya.com das Preismodell aus, das zu dir und deinen Bedürfnissen passt:

Wählen kannst du zwischen der kostenlosen Testversion, der Lite-, Premium- und Unlimited-Version zwischen 0 und 89 Euro.

Ich selbst habe mir nach der kostenlosen Testphase das Premium-Paket geholt, welches perfekt für Unternehmer und vor allem digitale Nomaden wie mich geeignet ist. Für nur 25 Euro im Monat ist alles dabei was man braucht: Man kann sich Post von bis zu 5 verschiedenen Adressen schicken lassen, sich benötigte Originaldokumente ganz einfach einmal im Monat kostenfrei nach Hause schicken lassen und das erste Einrichten des Nachsendeauftrags ist auch umsonst! Das Support Team ist super freundlich und hilft dir gerne bei der Einrichtung, wenn du so wie ich am Anfang noch Hilfe brauchst.

Hast du dich erstmal für ein Preismodell entschieden, richtest du deinen Account ein. Unter Einstellungen gibst du dann deine Kontodetails sowie deine Adresse(n) an, von denen du Post digital erhalten möchtest. Durch das online Einrichten des Nachsendeauftrags musst du nicht mehr extra zur Post gehen, sondern Caya kümmert sich für dich um jede weitere Abwicklung.

Im Backend siehst du dann unter “Posteingang” alle neuen Nachrichten und Briefe die du erhalten hast und welche für dich eingescannt wurden. Dort kannst du sie dann öffnen und entscheiden ob du sie löschen oder zum Beispiel archivieren möchtest. Von dort aus kannst du die Dokumente auch herunterladen, ablegen oder dir die Originale zuschicken lassen.

Das System von Caya ist kinderleicht und erklärt sich von selbst! Mir hat es geholfen in meine Zettelwirtschaft endlich mal Klarheit und Ordnung zu bringen und empfehle es dir daher auch wärmstens weiter. Gerade für alle Reisenden unter uns, digitale Nomaden, Backpacker, Weltenbummler etc. ist es DAS Tool, um trotz Abwesenheit zuhause nichts wichtiges zu verpassen! Kein lästiges Zettel-Sortieren und Einordnen mehr. Du bekommst alles ganz easy auf dein Handy oder per Mail und kannst deine Briefe von unterwegs aus einsehen. Und das beste: Durch das online archivieren, geht auch nie wieder ein wichtiges Dokument verloren. DAS IST DIE REVOLUTION!

Bei diesem unschlagbaren Angebot ist für jede Brieftasche und jedes Bedürfnis was dabei! Unbedingt JETZT auschecken und loslegen unter https://www.getcaya.com/.

 

Ein halbes Jahr auf Ibiza hat das Leben von Franzi komplett verändert, weshalb sie nun als Digitale Nomadin / Freelance-Texterin und Social Media Managerin in der Welt unterwegs ist. Um ihre Eindrücke von den vielen spannenden Reisen mit anderen zu teilen, updatet sie ihre Follower täglich auf ihrem Instagram-Channel @franzis_footprints und ihrem Reise- und Lifestyleblog www.franzis-footprints.com mit Impressionen und Tipps bzgl. Reisen und ortsunabhängigem Arbeiten.


Für Deine Reisen empfehle ich Dir die kostenlose DKB Kreditkarte mit der Du weltweit kostenfrei Geld abheben kannst.

Meine Empfehlung: Die kostenlose DKB Karte

Ich freue mich auf deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.